Glück auf Erden

Aus mehreren Lautsprechern dringt der Schall auf die PassantInnen und drängt darauf zuzuhören oder wegzuhören, regt an oder regt auf, zwingt stehen zu bleiben oder zu beschleunigen. Zu hören sind Auszüge aus einem  Text des 19. Jahrhunderts zum Thema Arbeit, untermalt und unterbrochen von Soundcollagen, die den Hör-Rausch perfekt machen.

Zeit: 11:00 – 17:00 Uhr

Ort: Landhaushof

Umsetzung: Anita Hofer, Bernd Heinrauch

Mehr Info: http://ahofer.at, http://cowudders.mur.at

Comments are closed.